Simba der kleine Prinz

Meine Welpenaktion hat diesmal der kleine Yorkshire Terrier Simba besucht.

IMG-20151103-WA0032

Über vier Wochen habe ich Simba und sein Frauchen Nadine begleitet und wir haben dem kleinen Kerl die ersten Grundkommandos beigebracht.

Als erstes hat der kleine Mann gelernt, dass es sich für ihn lohnt zu kommen sofern Frauchen ruft und haben einen Rückruf an konditioniert. Dies hatte der kleine Kerl schneller heraus als gedacht und schon nach einer Woche Üben kam er jedes Mal schon freudig an gehüpft sobald man ihn rief.

Das größte Problem des kleinen Bubens war das an der Leine laufen. Diese fand er so gar nicht toll. Sobald die Leine am Hund war wollte er einfach nicht mehr weiter gehen und hat sich gedacht, dass das Hinlegen doch viel besser sei als das Gassi  gehen. Doch mit ein paar Überredungskünsten und bisschen Training hat dies Nadine super hin bekommen.

Auch das „Bei Fuß“ gehen sollte der kleine Kerl erlernen, da sein Frauchen auch gern mal mit ihm in die Stadt und auf Märkte geht.

Simba hat gelernt, sich auf Spaziergängen zu seinem Frauchen  zurück zu orientieren und konnte so super ohne Leine die Welt erkunden.

Kleinere Tricks wie „Pfötchen geben“ oder „einparken“ haben wir ihm zu Ende der Trainingszeit beigebracht. Ebenso wie das „Sitz“ und „Platz“ Kommando, welches ja gerade bei kleineren Hunden immer bisschen schwieriger ist, klappte nach einigen Übungen prima.

Simba hat sich als richtiger Streber heraus gestellt und war immer mit vollem Eifer bei der Sache. Auch wenn er sich altersbedingt noch nicht recht lange konzentrieren konnte hat er immer super motviert mitgearbeitet.

Mir hat es super viel Spaß gemacht auch den kleinen mal wieder etwas beibringen zu dürfen 🙂

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s