Milow darf bleiben!

Es gibt viele Momente, die einem als Hundetrainer Gänsehaut bereiten und einfach riesig freuen. Einer dieser Momente war gestern, als mir mitgeteilt wurde, dass Milow bleiben darf!

img-20160925-wa0004-kopie

Einige von euch werden sich vielleicht an meinen Beitrag vor ein paar Monaten erinnern, in diesem ich händeringend nach einer neuen Bleibe für den kleinen Vizslabuben Milow gesucht hatte. Auch damals, als mich der erste Anruf seiner Besitzerin erreichte, war nach dem Erstbesuch klar, dass es schwierig werden würde, ihn in einem Mehrhundehaushalt zu halten.

Ab diesem Zeitpunkt an haben wir fleißig trainiert. Nicht nur an der Ressourcenverteidigung des kleinen Mannes, die er damals sehr stark zeigte, sondern auch am allgemeinen Umgang und Handling des Bubens. Parallel zu unserem Training ging seine Besitzerin mit ihm regelmäßig zur Fährtensuche was ihm sehr sehr viel Freude bereitete.

img-20160925-wa0000

Dank dem großen Engagement seiner Besitzerin und dem Willen ihn nicht aufzugeben ist es jetzt offiziell – er darf bleiben! Mich freut es immer wieder, wie viel möglich ist, wenn der Besitzer seinem Hund eine zweite Chance gibt und mit einem im Training an selben Strang zieht!

Ich freue mich auf viele weitere Stunden mit dem kleinen Buben, der sich im Übrigen von Woche zu Woche besser macht und sich mittlerweile zum richtigen Streber gemausert hat!

img-20160925-wa0001

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s