Welpengrundkurs mit Leo

Meinen Welpenkurs hat diesmal der kleine Ridgeback Rüde Leo besucht.
Den kleinen Mann habe ich sofort in mein Herz geschlossen, da er einem mit seinen großen braunen Äuglein sofort verzaubert.

img-20161018-wa0001-kopie-kopie
Auch wenn er aussieht wie ein kleiner frecher Lauser hat sein Frauchen mit ihm einen richtigen Glücksgriff gemacht – was nicht zuletzt auch an der guten Zucht liegt, von der sie ihn bekommen hat. So ist Leo ein wirklicher Goldschatz und sehr sehr gelassen für sein Alter. So bringt den kleinen Racker wirklich fast nichts aus der Ruhe und sobald sich Frauchen mit anderen Hundehaltern unterhält, liegt Leo brav an ihrer Seite, anstatt Schabernack zu treiben 😉

Aber bei all der Gelassenheit muss so ein kleiner Welpe natürlich auch das Welpen A,B,C, erlernen. So haben wir auch bei diesem kleinen Mann den Rückruf auf konditioniert, den er mittlerweile schon unter leichter Ablenkung beherrscht.

Im Anschluss haben wir ihm beigebracht, sich nach Frauchen zu orientieren wenn diese gemeinsam unterwegs sind. Dies hat er super schnell erlernt, da es bei Frauchen immer etwas Spannendes gibt.
Auch musste er lernen, erst einmal zu warten, bevor er fremde Menschen begrüßen durfte. Denn bei aller Ruhe und Gelassenheit hat er welpentypisch eine Vorliebe für fremde Menschenhosen 😉

img-20161010-wa0062

Auch das „bei Fuß“ gehen hat Leo super schnell verstanden und tapste freudig bei den Übungen neben Frauchen her.

Wir hatten mit klein Leo immer viel zu lachen, vor allem weil er immer so süße Selbstgespräche führte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s