Leckere Karotten Bällchen für euren Hund

Heute stelle ich euch meine Karotten Bällchen vor. Auch diese sind nicht nur super lecker, sondern auch wieder super schnell gemacht.

IMG_0234

Was ihr dazu benötigt:

  • 5 Karotten
  • 180 g Buchweizen- oder wie in meinem Fall, Maismehl
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 50 ml Wasser

IMG_0193

Die Karotten werden komplett mit einer Raspel klein geraspelt, während der Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorgeheizt wird.

Die kleine geraspelten Karotten und alle weiteren Zutaten werden jetzt in eine Rührschüssel gegeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder alternativ des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeitet.

IMG_0194

Aus dem Teig werden jetzt kleine Kügelchen geformt. In der Größe kann man hier gut variieren, um diese eventuell auch als Leckerchen, anstatt direkten Plätzchen, verwenden zu können.

IMG_0201

Die fertig geformten Kügelchen kommen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech für ca. 25 Minuten in den Backofen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach backen 🙂

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Leckere Karotten Bällchen für euren Hund

  1. Hallo, wir haben bereits einige Hundekekse gebacken, von denen wir auch sehr begeistert sind aber diese Karotten Bällchen hören sich ja als eine super Abwechslung an. Wir werden diese demnächst auf jeden Fall mal machen. Vielen Dank für deinen Beitrag.

    Mit freundlichen Grüßen Philipp

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s