Thunfisch – Karotten Leckerlies

Da meine Backrezepte immer so gut ankommen bei euch und ich immer so viele tolle Bilder zugeschickt bekomme, wie ihr meine Rezepte nach gebacken habt, gibt es jetzt auf meinem Blog 1-2 mal im Monat ein leckeres DIY zum Thema Backen für eure Hunde.

Heute geht’s daher weiter mit den leckeren Thunfisch – Karotten Leckerlies, die im Übrigen bis jetzt die Favoriten bei meinem Hund sind und zwar so sehr, dass ich diese sogar weg sperren musste, da die ganze Küche danach roch und er aus dieser einfach nicht mehr raus wollte 😉

IMG_0998-Bearbeitet

Das ganze Rezept ist, wie alle meine Rezepte, ziemlich einfach und wirklich super schnell zubereitet.

Ihr benötigt dazu:

  • 1 Ei
  • 1 geraspelte Karotte
  • 100 g Mehl – in meinem Falle Maismehl
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • nach Belieben 10 ml Wasser oder Milch

Als erstes wird die Karotte kleine geraspelt. Ihr könnt gerne auch eine etwas gröbere Raspel nehmen, dann wird die Konsistenz des Teiges ein bisschen robuster im Anschluss.

Die ganzen Zutaten werden jetzt in eine Rührschüssel gegeben und mit einer Küchenmaschine oder alternativ mit dem Handrührgerät zu einem Teig geknetet. Alternativ kann hier das Wasser oder die Milch zum Einsatz kommen, sofern euch der Teig zu fest wird. Ich habe bei meiner Mengenangabe dieses jedoch dann letztendlich weg gelassen, da ich den Teig nicht ausrollen, sondern in kleine Kügelchen formen wollte und er mir dadurch von der Konsistenz her gut passte.

IMG_0969

Sobald der Teig fertig geknetet wurde hab ich diesen in kleine Kügelchen geformt und ihn bei 130° Ober und Unterhitze für 35 Minuten im Backofen fertig gebacken.

IMG_0988-Bearbeitet

Sofern ihr für eure Leckerchen eine Backmatte verwendet, könnt ihr diesen Teig natürlich in diese schichten. Dieser eignet sich durch seine Klebrigkeit ideal dazu!

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach backen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s