Rund um den Hintersee

Wir haben letzte Woche einen Ausflug an den Hintersee gemacht. An den Hintersee in der Ramsau wollte ich schon lange einmal, bin aber irgendwie nie dazu gekommen. Diesmal hab ich es geschafft und die schöne Strecke, mit den tollen Bildern, die dabei entstanden sind, will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

IMG_1412-2
Der Hintersee liegt in der Ramsau in Berchtesgaden. Dieser ist wirklich einfach zu erreichen und auch überall dort bereits ausgeschrieben. Fährt man zu diesem, gibt es 4 verschiedene Parkplätze, auf diesen man parken kann. Ich habe direkt den Parkplatz 1 genommen, obwohl es hier egal ist, von wo man los geht.

Von diesem Parkplatz geht’s über die Straße drüber und schon fängt der Zubringer zum See an. Hier geht man über eine kleine Brücke, an einem kleinen idylischen Café vorbei und wandert erstmal bis zum See.

IMG_1368

IMG_1371

IMG_1369

Der kleine schmale Weg führt einmal Rund um den See herum. Dieser ist im Winter auch super geräumt und sogar gestreut was echt praktisch ist. Mein Bub hatte hier wirklich viel zu schnüffeln, da man hier auch immer wieder viele Hunde trifft, gerade, wenn man an den Wochenenden hier spazieren geht.

IMG_1372-Bearbeitet

Die kleinen Bänke, die überall an den Seiten stehen, laden zum Rasten ein und für alle Fotografen und euch ist dieser See echt eine empfehlung durch die tolle Spieglung im Wasser!

IMG_1379

IMG_1380

IMG_1381-Bearbeitet

IMG_1385

IMG_1393

IMG_1412-2

Hat man die Hälfte der Strecke geschafft, geht man links weiter in Richtung Straße
Dort kommt man nicht nur an einem Hotel vorbei, sondern auch an der ein oder anderen Gaststätte, die zur Einkehr aufruft.

IMG_1391-Bearbeitet

IMG_1419-Bearbeitet

Die Fakten:
Der Rundweg um den See ist genau 3,40 km lang.
Er ist zu jeder Jahreszeit zu begehen. Im Winter wird dieser sogar gestreut und geräumt.

— > Hier < — geht’s direkt zum Parkplatz (Link mit dem Handy öffnen und navigieren).

Screenshot_20180205-131203

 

 

 

 

 

 

 

Ihr seid neugierig geworden und wollt diesen Weg ebenfalls bestreiten?
Habt Fragen wie dieser genau verläuft und wo man noch Parken kann?
Auch bin ich für neue Wegbeschreibungen immer offen und nehme gerne Wünsche diesbezüglich entgegen.
Dann schreibt mich an unter: blog@problemmitdemhund.net

Gerne könnt ihr mir auch auf meinem Instagram Account folgen, in diesem ich euch immer mal wieder in meinen Storys zu meinen liebsten Rundwegen mitnehme: https://www.instagram.com/problemmitdemhund/.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s