Surspeicher Rundweg

Jeder der mich kennt weiß, dass ich normalerweise ungern Rundwege gehe, die durch viele Dörfchen oder Städte führen. Doch diesen Rundweg mag ich besonders gerne, da er durch so tolle idyllische Dörfchen führt.

Er ist die perfekte Mischung zwischen idyllischer Stille, schönen Waldwegen und typisch Bayrischem Dorferleben – der Surspeicher Rundweg in Teisendorf.

IMG_3612

Los gestartet bin ich am Surspeicher Parkplatz in Teisendorf. Von diesem aus geht’s an zwei Höfen vorbei, die kleine Nebenstraße entlang, bis man sich direkt am Surspeicher befindet. Hier beginnt auch der Rundweg, welcher in gerade Richtung den Feldweg hinein führt.

Ein paar 100 Meter weiter befinden sich dann die ersten Schilder, die den Rundweg nicht nur anzeigen, sondern auch gleich eine Tafel, die eine Abkürzung beschreibt. Diese bin auch ich gegangen und würde ich auch empfehlen – außer man will wirklich sehr lange unterwegs sein und direkt bis in den Ort Teisendorf hinein wandern.

IMG_3614

Die este Etappe führt also den Schildern entlang den Berg nach oben. Übrigens ist dies einer der wenigen Wege, die wirklich super super gut ausgezeichnet und beschildert sind – ein großes Lob an dieser Stelle an die Gemeinde Teisendorf!

IMG_3615

Oben angekommen mündet der Feldweg in eine kleine Nebenstraße, auf dieser es nach rechts weiter geht. Von hier oben hat man nicht nur einen super Blick in die Alpen, sondern geht auch immer etwas bergab, was nach der Steigung sehr angenehm ist und den tollen Blick noch zusätzlich optisch verstärkt.

IMG_3616

IMG_3617

Die zweite Etappe führt an einer kleinen schmalen Straße Bergab, bis man im Örtchen „Wimmern“ ankommt.

IMG_3618
20181011_103719
Durch den kleinen Ort, mit den wirklich hübsch idyllischen Bauernhäusern hindurch, biegt man direkt danach nach rechts, Richtung Oberstarz ab.

IMG_3619
IMG_3621
Oberstarz selbst besteht ausschließlich aus zwei Bauernhäuschen, an diesen vorbei es den Berg runter geht. Kaum in der Senke angekommen, geht’s wiederum nach links weiter. Hier folgt man dem Weg Nr. 13 und geht so den Rundweg ohne Umwege weiter.

IMG_3623

Die dritte und letzte Etapp führt jetzt am Feldweg neben der Sur bis zum Surspeicher entlang.

IMG_3624

IMG_3626

Der Weg ist nicht nur sehr schön, sondern eignet sich gerade im Sommer gut, da die Hunde viele Wasserstellen vorfinden.

IMG_3628

IMG_3630

IMG_3631

Der Weg führt komplett geradeaus an Wiesen vorbei, bis er wieder in den ein oder andern Wald mündet.

IMG_3633

IMG_3634

Desto näher man dem Surspeicher wieder kommt, desto mehr Wasser findet man jetzt wieder vor. Die Landschaft dort ist echt wunderbar und super schön abwechslungsreich.

IMG_3635

Nach ca. 5 km erreicht man nun von der anderen Seite den Surspeicher.

IMG_3636

IMG_3637

IMG_3641

Zu den Fakten:
Der Weg, so wie ich ihn gegangen bin, ist genau 6,80 km lang.
Dieser ist im Sommer, wie auch im Winter begehbar und eignet sich zu entsprechender Jahreszeit auch super gut zum Radfahren. Auch eigent er sich gerade im Sommer, durch die vielen Wasserstellen super für den Hund.

Der Ausgangsparkplatz ist der „Surspeicher Parkplatz“ in Teisendorf.
— > Hier < — gehts direkt zum Parkplatz (Link mit dem Handy öffnen und navigieren).

Screenshot_20181011-132244_Endomondo

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr seid neugierig geworden und wollt diesen Weg ebenfalls bestreiten?
Habt Fragen wie dieser genau verläuft und wo man noch Parken kann?
Auch bin ich für neue Wegbeschreibungen immer offen und nehme gerne Wünsche diesbezüglich entgegen.

Dann schreibt mich an unter: blog@problemmitdemhund.net

Gerne könnt ihr mir auch auf meinem Instagram Account folgen, in diesem ich euch immer mal wieder in meinen Storys zu meinen liebsten Rundwegen mitnehme: https://www.instagram.com/problemmitdemhund/.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s