Kartoffel Speck Hundeplätzchen

Jetzt ist es bald wieder soweit und die Weihnachtszeit steht in den Startlöchern. Daher wird hier auf dem Blog wieder fleißig gebacken. Im meinen letztjährigen Backrezepten habe ich euch bereits einige Hunderezepte vorgestellt. Unter anderem süße Hundeleckerlies oder das ein oder andere herzhafte Hundekuchen Rezept.

Heute stelle ich euch eine weitere herzhafte Variante vor, die mein Hund ganz besonders gerne mag. Kartoffel Plätzchen mit leckerer Speck Füllung. Wie alle meine bisherigen Rezepte, ist auch dieses hier super schnell und einfach in der Zubereitung.

IMG_3771.jpg

Was ihr dazu benötigt:

  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 100 Gramm Speck
  • 100 Gramm Haferflocken
  • 50 Gramm Mehl
  • 1 Ei

IMG_3747

Als erstes werden die Kartoffeln ganz normal gekocht und im Anschluss geschält. Der Speck wird in kleine Würfel geschnitten.

Die Kartoffeln werden nun zerstampft und mit dem Speck, dem Mehl und den übrigen Zutaten vermengt. Die vermengten Zutaten werden jetzt in eine Rührschüssel gegeben und mit einer Küchenmaschine, oder alternativ einem Handmixer und dem Knethaken zu einem festen Teig verknetet. Solltet ihr keine Küchenmaschine oder einen Handmixer haben, ist es bei diesem Teig auch möglich, ihn mit der Hand zu zerkneten. Wichtig hierbei ist nur, dass die Kartoffeln wirklich schön durch gekocht wurden.

IMG_3752

Aus dem nun fertigen Teig werden jetzt kleine Kügelchen geformt. Ich habe diese in der Mitte etwas eingedrückt, damit sind sie nicht nur etwas größer, sondern rollen auf dem Blech auch nicht hin und her.

IMG_3759

Diese werden nun im Anschluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und bei 170 grad Ober und Unterhitze ca 30 Minuten fertig gebacken.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Spaß beim nach Backen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s