Leberwurst Käse Leckerli

Da meine Hundeplätzchen bei euch so gut ankamen, habe ich mich mal wieder in die Küchen geschwungen und heute für euch ein paar Leberwurst Käse Leckerli gebacken.

Meinem Bub schmecken diese unglaublich gut und vielleicht kommen sie auch bei euren Fellnasen gut an.

IMG_0771-Bearbeitet

Ihr benötigt dazu:

  • 200 g feine Haferflocken
  • 300 g Hüttenkäse oder, wie in meinem Fall, Hirtenkäse
  • 200 g Leberwurst
  • 12 EL Olivenöl
  • 1 Ei

IMG_0744

Die gesamte Masse wird jetzt in eine Rührschüssel gegeben und mit einem Handrührgerät oder alternativ mit einer Küchenmaschine gut durch geknetet.

IMG_0752

Danach könnt ihr diesen Teig entweder in kleine Röllchen formen, so wie auch ich es gemacht habe, oder aber ihr rollt ihn aus und stecht ihn mit Plätzchen ausstecher aus.

Ich habe mich jedoch für Kügelchen entschieden und diese, damit sie der Hund besser aufnehmen kann und sich nicht verschluckt, im Anschluss noch etwas platt gedrückt.

IMG_0767-Bearbeitet

Danach ist es wichtig, diese in den kalten Backofen zu geben und sie im Anschluss bei 180° Umluft 30 Minuten fertig zu backen.

Dieses Rezept ist wirklich super einfach und schnell zubereitet. Solltet ihr Leckerchen Backmatten verwenden, eignet sich dieser Teig auch prima, ihn in diese hinein zu drücken, da er von seiner Konsistenz her schön klebrig ist.

Ich wünsche gutes Gelingen und viel Spaß beim nach backen!

Advertisements

Pfotenpfelge im Winter

Pfotenpflege im Winter ist für Hunde besonders wichtig. Schnee und gesalzene Straßen strapazieren die Pfoten enorm. Pfoten, die wegen der Kälte rissig werden sind nicht nur sehr schmerzhaft, sondern können auch zu unschönen Entzündungen führen. Viele von euch werden es, … Weiterlesen

Aschauer Klamm Rundweg

Wir sind vor ein paar Wochen, bei schönstem Herbst Wetter, die Aschauer Klamm gegangen. Und da uns das nicht reichte oder besser gesagt ich ja generell ein Fan von Rundwegen bin, stelle ich euch heute mal unseren Rundweg vor, den … Weiterlesen

Kind und Hund – was es zu beachten gibt!

Oft werde ich gefragt, wie das denn mit einem Hund funktioniert wenn man einen Kinderwunsch hat. Oder ist es gar besser erst den Hund zu holen und dann das Kind zu bekommen? Ich bin dieser Frage einmal auf den Grund … Weiterlesen

Engelstein Rundweg

Wir waren am Wochenende wieder auf einem unserer Lieblingsrundwege unterwegs. Wenn es bei uns mal schneller gehen muss und wir nicht so viel Zeit haben eine ausgiebige Bergtour zu starten, ist dieser Weg immer ideal. Der Ausgangspunkt, an dem wir … Weiterlesen

Unser Urlaub in Südtirol

Auch wenn es jetzt bei uns schon wieder einige Monate her ist, will ich euch heute von unserem Urlaub in Südtirol berichten. Wir waren Ende März im schönen Brixen in Südtirol und haben dort ein paar Tage verbracht. Urlaub ohne … Weiterlesen

Das Webmaster Harness von Ruffwear

Da ich immer wieder die Frage gestellt bekomme, welches denn das Beste Hundegeschirr ist und welches ich empfehlen kann, stelle ich euch heute einmal meinen Favorite vor. Das Webmaster Harness von der Firma Ruffwear. Ruffwear ist eine Firma aus den … Weiterlesen

Die Sache mit dem Pferdeapfel

Nicht nur die Reiter unter uns kennen das Problem, auch viele andere Hundehalter sprechen immer wieder davon, dass ihr Hund Pferdeäpfel liebt und diese zum Fressen gerne hat. Doch wie schädlich sind Pferdeäpfel wirklich oder sind diese gar unschädlich oder … Weiterlesen

Jagdverhalten abgewöhnen?

Mir wird immer wieder von Hundehaltern, die einen jagdambitionierten Hund haben die Frage gestellt, ob man den Jagdtrieb unter Kontrolle bekommen kann. Meine klare Antwort dazu ist „Ja“ ABER mit viel Arbeit und Fleiß! Leider herrscht in vielen Köpfen noch … Weiterlesen

Moorrundweg Grassau

Sobald das Wetter besser ist schwinge ich mich immer auf meinen Drahtesel, anstatt zu Fuß unterwegs zu sein. Natürlich braucht man mit dem Rad auch eine dafür ausgelegte Strecke, da sich natürlich nicht jeder Fußweg auch zum Radeln eignet. Diesmal … Weiterlesen